Fachhochschule Güstrow : „Erben und Vererben“ – für die Absicherung seiner Nächsten sorgen

svz.de von
22. November 2018, 10:17 Uhr

Kaum jemand beschäftigt sich wirklich gerne mit der eigenen Erbfolge und Testamentserrichtung, vor allem, wenn man jung ist. Dabei ist es wichtig, rechtzeitig seinen Willen zum Ausdruck zu bringen und für die Absicherung seiner Nächsten zu sorgen. Die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege MV in Güstrow bietet allen Interessierten die Gelegenheit, am 28. November mehr über die Grundsätze des Erbrechts zu erfahren. Thema: „Erben und Vererben – Grundzüge der gesetzlichen Erbfolge und Testamentserrichtung“.

Die für alle Bürger offene Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Raum 128 der Fachhochschule in der Goldberger Straße. Die Dozenten und Studenten des Fachbereichs Rechtspflege stehen dann als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Der Eintritt ist frei. Bei Interesse wird um eine Anmeldung gebeten: E-Mail d.millich@fh-guestrow.de oder Telefon 03843/283513.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen