Stahlhof in Güstrow : Entwurf des B-Plans wird jetzt ausgelegt

23-11367760_23-66109652_1416395934.JPG von
11. Mai 2019, 05:00 Uhr

Passiert hat der Entwurf des Bebauungsplanes für das innerstädtische Entwicklungsgebiet Stahlhof die Güstrower Stadtvertretung. Die Stadtvertreter haben nach vielen vorangegangenen Gesprächen in den Fachausschüssen nun keinen Diskussionsbedarf mehr gesehen und einstimmig die öffentliche Auslegung des Dokuments beschlossen. Nunmehr bekommt die am 26. Mai zu wählende neue Stadtvertretung das entscheidende Instrument an die Hand, um ab dem Herbst die dann eingegangenen möglichen Bürgerhinweise sowie die Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange abzuwägen und das innerstädtische Vorhaben noch konkreter voranzutreiben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen