Güstrow : Engagement im Kinder- und Jugendbereich gewachsen

von 25. Mai 2019, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Ausgezeichnet für ihr Engagement beim DRK: Sabine Link, Franziska Hahn, Matthias Henke und Gisela Bauer (v. l.) gehörten zu den Geehrten.
Ausgezeichnet für ihr Engagement beim DRK: Sabine Link, Franziska Hahn, Matthias Henke und Gisela Bauer (v. l.) gehörten zu den Geehrten.

DRK-Kreisverband Güstrow zieht Bilanz für das vergangene Jahr - Engagierte Mitarbeiter aus allen Bereichen geehrt.

Der Kinder- und Jugendbereich des DRK-Kreisverbandes Güstrow ist in den vergangenen Jahren stark angewachsen. „Dazu gehört auch die Schulbegleitung als relativ neues Feld“, informiert DRK-Geschäftsführer Peter Struve. Im vergangenen Jahr waren hier bereits elf Mitarbeiter tätig, die zwölf Kinder und Jugendliche betreut haben, um ihnen den Schulbesuch ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite