Güstrow : Endlich wieder Nachwuchs bei Säbelschnäblern

von 09. Juli 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
wildpark-mv_säbelschnäbler nachwuchs 2019_2

Drei Jungvögel im Güstrower Wildpark geschlüpft.

Ein schwarzer, sanft aufwärts gebogener Schnabel, weißes Gefieder mit schwarzen Bändern und lange blaugraue Beine – Säbelschnäbler sind unverwechselbar. Nach einer mehrjährigen Pause sind im Güstrower Wildpark Mitte Juni drei Jungvögel geschlüpft, teilt Anja Wrzesinski vom Wildpark mit. Beide Elternteilen würden mit Argusaugen über sie wachen. Während...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite