Güstrow : Eisbombe für Fred und Frode

Ein Bären-Eis ist eine willkommene Erfrischung und Beschäftigung für die Güstrower Braunbären.
Ein Bären-Eis ist eine willkommene Erfrischung und Beschäftigung für die Güstrower Braunbären.

Die Braunbären-Brüder aus dem Güstrower Wildpark bekommen von ihren Tierpflegern leckere Erfrischungen.

svz.de von
16. August 2017, 12:00 Uhr

Sommer ohne leckeres Eis? Kaum vorstellbar! Das sehen die Tierpfleger im Güstrower Wildpark genauso. Darum können sich die beiden Braunbären derzeit über ganz besondere Naschereien freuen: Eisbomben. Hier ist allerlei enthalten, was Bären gern mögen – eine bunte Mischung aus Fleisch, Weintrauben, Pfirsichen, Möhren und Hundetrockenfutter. Am Ende wird das Ganze mit Wasser übergossen und tiefgefroren. Fertig ist das Bären-Eis. Fred und Frode finden es super und verputzen die leckere Abkühlung in wenigen Minuten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen