zur Navigation springen
Güstrower Anzeiger

15. Dezember 2017 | 20:56 Uhr

Güstrow : Eisbombe für Fred und Frode

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Die Braunbären-Brüder aus dem Güstrower Wildpark bekommen von ihren Tierpflegern leckere Erfrischungen.

Sommer ohne leckeres Eis? Kaum vorstellbar! Das sehen die Tierpfleger im Güstrower Wildpark genauso. Darum können sich die beiden Braunbären derzeit über ganz besondere Naschereien freuen: Eisbomben. Hier ist allerlei enthalten, was Bären gern mögen – eine bunte Mischung aus Fleisch, Weintrauben, Pfirsichen, Möhren und Hundetrockenfutter. Am Ende wird das Ganze mit Wasser übergossen und tiefgefroren. Fertig ist das Bären-Eis. Fred und Frode finden es super und verputzen die leckere Abkühlung in wenigen Minuten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen