Güstrow : Eis-Flitzer auf dem Inselsee

dsc_0149

von
07. Januar 2016, 20:45 Uhr

Surfen auf dem zugefrorenen Güstrower Inselsee – Das ist für Wichard Lau (r.) und Dieter Weber aus Rostock jedes Jahr ein fester Programmpunkt. Mit ihren Eisschlitten flitzen sie über den See und erreichen dabei Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 70 km/h. „Der Inselsee ist ein Pflichtrevier für uns. Der See ist immer das erste Gewässer, das zugefroren ist“, sagte Wichard Lau gestern. Nach ihren Messungen ist das Eis aktuell zehn Zentimeter dick.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen