AWG Güstrow : Einstimmung auf Advent im Güstrower Kurhaus

svz+ Logo
betti radüge links und ihre schwester giesela radüge freuten sich gestern beim adventlichen kaffeetrinken der awg dabei zu sein

Allgemeine Wohnungsbaugenossenschaft Güstrow lud zum adventlichen Kaffeetrinken.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
04. Dezember 2019, 05:00 Uhr

Der große Saal im Güstrower Kurhaus war gestern bis auf den letzten Platz gefüllt. Die Allgemeine Wohnungsbaugenossenschaft Güstrow-Parchim (AWG) hatte zum adventlichen Kaffeetrinken geladen. Langjährige...

Dre gßero aaSl mi soeüGrwtr hauurKs arw entergs isb fua ned tntelez laztP fl.elgtü eiD gmAilneeel ghhoasufWusnnoaecsnbgenst hamicGrtoswü-rP W()AG haett mzu hivcndlteean kentKfnireafe dageenl. igejhnägrLa gldrMiteie edwrun teghre nud es abg ien lrelueulkst aPo,mrgmr na mde icsh auhc ied sShceerntw tBiet .()l nud Gaelsi dRaegü e.nrtefeur kriD heMiciasl nasg rLdeie udn selaiG ertknceeitS rzegnteä esdie itm ehrni tTxe.ne sE„ sit remmi shre v“a,oeullnvi etfru ishc etiBt deaR,üg die csnoh ilvee harJe Mtiiedlg ebi red WGA it.s

zur Startseite