AWG Güstrow : Einstimmung auf Advent im Güstrower Kurhaus

svz+ Logo
betti radüge links und ihre schwester giesela radüge freuten sich gestern beim adventlichen kaffeetrinken der awg dabei zu sein

Allgemeine Wohnungsbaugenossenschaft Güstrow lud zum adventlichen Kaffeetrinken.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
04. Dezember 2019, 05:00 Uhr

Der große Saal im Güstrower Kurhaus war gestern bis auf den letzten Platz gefüllt. Die Allgemeine Wohnungsbaugenossenschaft Güstrow-Parchim (AWG) hatte zum adventlichen Kaffeetrinken geladen. Langjährige...

erD goreß aalS mi rütrweGos rusuhKa war gresetn bsi uaf end tneztle tlPza eü.gllft eDi nlgieelAem haanbsgsunnWecsthoufgneso G-taomirhwrcPsü AGW)( eatth umz avennilchted kirfefnetnKea e.eadnlg aerLjggiähn itdrgMeeil drwneu eetgrh ndu es agb ine sltlueuekrl ,ragPommr na dme ihcs chau edi cesSwerthn iBtte (.l) und eaiGsl ügaeRd n.rereueft Drik cihiMlesa nasg eeLrid udn ialsGe ctkeerenSti ertgnzeä eesdi mit hinre .enetxT s„E ist ermim hrse u,lvnvoe“lai tuefr scih tBiet Radü,eg edi cohsn evlei rJahe Mgildtie ieb edr GWA si.t

zur Startseite