Güstrow : Eingetaucht ins Mittelalter

svz+ Logo
„Sadheki“ heißt der Jagdfalke von Yvonne Legetth. Das ist arabisch und bedeutet „Freund“.
„Sadheki“ heißt der Jagdfalke von Yvonne Legetth. Das ist arabisch und bedeutet „Freund“.

Spektakel mit rund 150 Mitwirkenden zu Ostern in der Güstrower „Grenzburg“.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
23. April 2019, 12:00 Uhr

Güstrow | Schwertkämpfe, Reiterspiele, Feuerkünstler und Falknerei – Tausende zog es am Osterwochenende wieder zum Mittelalterspektakel ins Güstrower Burghotel „Zur Grenzburg“. Bereits zum 6. Mal veranstaltete Tor...

sGortwü | tkemw,fhecäSpr ,lsrieteieRep errtekenulFüs ndu ekirlnFea – aTenedus gzo se ma eretcndnOshweeo ewired umz seeirkttlkalplttaMee ins retüGorws luherogBt „rZu ubr“zr.nGge rseBeti muz 6. laM srteetelaantv eTorsnt ilHl ovn dre uzrnegrbG imt emd otaSmweh gadrAs ndsiee aetneiclremlthtli stae.rOkmrt „Ihc nbi hfr,o sdas ihsc sedire Mkatr als esetf lagunVaternst uz rsOten ni süGrwot trebielat h,t“a tags ll.Hi iMettrwliele itbg se gorsa eosnigearrit seeurBnis zu dem itteialhmllcretne aksteOmrrt ma Iese.nsle

rkiaZ 105 eMtrinwiekd vno närdHn,el errdHaknewn und Gnlurake bis zu dne nteriRt nud tgeiumn zemaAnno jeF„rsa t“Trehcö hcoh zu ssRo ezvnseter edi urnGregbz cruzkü sin ttlMirae.let Renietri dnu lkinFnear nvYneo htetgeL mvo mhtaoewS rsgadA frteue shci ebür eid eroßg eRzanso.n eD„i Benshlhucerzea nsid rkichwil ol“lt, gsta eis. dJnee bdAne rarzevtebue eumzd eine usworFhee edi ec.srBhue

zur Startseite