zur Navigation springen

Bürgermeisterwahl : Eine Millimeterentscheidung

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Wahlausschuss bestätigte jetzt die knappe Entscheidung bei der Bürgermeisterwahl in Bützow für Christian Grüschow

Jetzt ist es auch offiziell bestätigt. Die Stichwahl um das Amt des Bützower Bürgermeisters war eine Millimeterentscheidung. Mit genau zehn Stimmen Vorsprung gewann Einzelbewerber Christian Grüschow den zweiten Wahlgang vor CDU-Kandidat Stephan Meyer. 1343 Stimmen entfielen auf Grüschow, 1333 auf Meyer.

Der CDU-Mann Stephan Meyer hatte beim ersten Wahlgang, als noch sechs Bewerber im Rennen waren, mit 29,21 Prozent relativ deutlich vor Grüschow (23,99 Prozent) gelegen. Bei dieser ersten Runde am 23. März gingen fünf der insgesamt sieben Wahlbezirke (einschließlich Briefwahl) an Meyer. Nur im Wahlbezirk 2 (Hotel am Markt) und Wahlbezirk 6 (Parkow) hatte Grüschow im März schon die Nase vorn.

Bei der Stichwahl am 6. April konnte Christian Grüschow auch im Wahlbezirk 1 (Amtsgebäude im Bahnhofsviertel) und im Wahlbezirk 3 (Pflegezentrum in der Warnowklinik), und somit in vier Wahlbezirken mehr Wähler auf seine Seite ziehen.

Die Auszählung am Sonntagabend wurde zu einem Krimi. Erst als mit dem Wahlbezirk 2 (Hotel am Markt) der letzte ausgezählt war, stand die hauchdünne Entscheidung mit zunächst acht Stimmen Vorsprung für Grüschow fest. „Spontan gab es die Forderung nach einer Nachzählung“, so Gemeindewahlleiter Frank Endjer. Auch wenn es dafür keine rechtliche Grundlage gebe und die Entscheidung der Wahlvorstände zu akzeptieren sei, habe man sich dazu entschlossen. So ergab sich eine minimale Korrektur auf eine Differenz von nunmehr zehn Stimmen, die zwischen den beiden Kandidaten liegen. Dieses Verfahren wurde vom Wahlausschuss ausdrücklich gebilligt. Am 16. April gibt es einen Sonderdruck des Bützower Amtsanzeigers, in dem wird dieses vom Wahlausschuss nun offiziell bestätigte Ergebnis öffentlich gemacht. Dann besteht eine zweiwöchige Widerspruchsfrist. Auf der Stadtvertretersitzung am 12. Mai soll der aus Güstrow stammende Grüschow zum Bürgermeister von Bützow ernannt werden.

 

 

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen