Lissow-Bau : Eine Gefahr nicht nur für kleine Radler

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von 13. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Eine besonders verschlissene Stelle der Straße durch Lissow-Bau zeigen Walter Lindemann und sein Enkel Max.
Eine besonders verschlissene Stelle der Straße durch Lissow-Bau zeigen Walter Lindemann und sein Enkel Max.

Straße in Lissow-Bau in einem erbarmungswürdigen Zustand.

Ein idyllisches Fleckchen Erde befindet sich rechter Hand der Landesstraße nach Neu Heinde. Zwei große Bauernhäuser sind von der Straße aus sichtbar. Zwischen ihnen hindurch führt die Straße in Liessow-Bau, die am anderen Ende der kleine Ansiedlung mit sieben Wohnhäusern an einem Acker endet. Die Asphaltstraße allerdings befindet sich in einem erbarmu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite