svz+ Logo
Für viele Besucher der Ausstellungseröffnung waren die Fotos von Hans-Jürgen Gottschalk mehr als nur „Schnappschüsse“.
Für viele Besucher der Ausstellungseröffnung waren die Fotos von Hans-Jürgen Gottschalk mehr als nur „Schnappschüsse“.

Alte Synagoge : Ein Hauch von Kirgistan in Krakow am See

Der Rostocker Naturwissenschaftler Dr. Hans-Jürgen Gottschalk zeigt in der „Alten Synagoge“ faszinierende Fotos aus einem fernen Land.

Ein Hauch von Kirgistan in Krakow am See. Dafür sorgt der Naturwissenschaftler Dr. Hans-Jürgen Gottschalk seit Sonnabend und noch bis zum 22. Oktober mit seiner Fotoausstellung „Kirgistan – am Fuße des Tienschan“ in der „Alten Synagoge“. Der Rostocker Biologe mit dem Fachgebiet Blattläuse besuchte während mehrerer Expeditionen der Universität Greifswal...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite