svz+ Logo
Eine Heimstatt für alles Selbstgemachte: Das Kreativ-Atelier in der Güstrower Eisenbahnstraße ist Sandra Siebers Refugium und das Nähen ihre große Leidenschaft.

Güstrow : Ein Café für kreative Köpfe: 20 Fragen an Sandra Sieber

Eine Heimstatt für alles Selbstgemachte: Das Kreativ-Atelier in der Güstrower Eisenbahnstraße ist Sandra Siebers Refugium und das Nähen ihre große Leidenschaft.

20 Fragen an Sandra Sieber liebt ihr Kreativ-Atelier, das sie Anfang des Jahres in Güstrow eröffnete.

Anfang des Jahres eröffnete Sandra Sieber das Kreativ-Atelier in der Güstrower Eisenbahnstraße – eine Heimstatt für kreative Köpfe in der Region. Mit ihrer pfiffigen Idee der Regalvermietung bietet die 38-Jährige Unternehmerin Kleinstgewerbetreibenden die Möglichkeit ihre Waren anzubieten. Selbst ist Sandra Sieber in der Barlachstadt auch keine Unbekan...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite