Herbst in Güstrow : Drachen stiegen mit wenig Wind

<p>Cynthia Heuer, Cecilia-Elane Kerken und Alyna Bensch (v.l.) ließen ihre Dachen in Lüfte aufsteigen.</p>

Cynthia Heuer, Cecilia-Elane Kerken und Alyna Bensch (v.l.) ließen ihre Dachen in Lüfte aufsteigen.

Die Hortkinder der Kita „Südlichter“ ließen gestern mit viel Spaß ihre bunten Drachen steigen.

svz.de von
26. Oktober 2016, 05:00 Uhr

Die Hortkinder der Kita „Südlichter“ ließen gestern Drachen steigen. Auch wenn der Wind nicht ordentlich blies, wollten sie ihre bunten Gesellen gen Himmel schicken. Das gelang auch Cynthia Heuer, Cecilia-Elane Kerken und Alyna Bensch (v.l.) mit ihren recht ähnlich aussehenden Drachen mit Disney-Motiven. Toll, so berichteten die Kinder, war eine gemeinsame Übernachtung in der Kita von Dienstag auf Mittwoch. Heute soll gebastelt werden.
 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen