zur Navigation springen
Güstrower Anzeiger

16. Dezember 2017 | 06:34 Uhr

Direktor für Güstrower Amtsgericht ernannt

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Justizministerin Uta-Maria Kuder hat Andreas Millat offiziell zum Direktor des Amtsgerichts Güstrow ernannt. Millat hatte die Leitung seit dem Weggang von Annamaria Düvel bereits kommissarisch inne.

„Mit Andreas Millat wird das Amtsgericht Güstrow von einem sehr erfahrenen und im Land verwurzelten Juristen geleitet“, so die Justizministerin. Millat ist seit 20 Jahren Richter in MV. Durch seine Erfahrung in der kommissarischen Leitung des Amtsgerichts Güstrow werde er von den Mitarbeitern geschätzt, sagt Uta-Maria Kuder. „Als Sportler hat er zudem beste Voraussetzungen für Fairplay“, ist sie überzeugt.

Andreas Millat ist 1962 in Kiel geboren. Er kam 1993 als Richter ins Justizministerium nach MV. 2004 wurde er zum Richter am Oberlandesgericht Rostock ernannt. Seit August 2012 ist Andreas Millat am Amtsgericht Güstrow tätig.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen