Güstrow : Dinner und Diven

von
14. November 2018, 09:37 Uhr

Die Berliner Schauspielerin und Synchronsprecherin  Katja  Nottke hat am Sonntag, 25. November, jede Menge Unterhaltung im Gepäck. Sie bringt die bekanntesten Evergreens der Diven Zara Leander,  Hildergard Knef, Marlene Dietrich und Edith Piaf auf die Bühne des Heizhauses am Neuwieder Weg in Güstrow.

 Dass sie jeden Ton trifft,  hat sie auch als Synchronsprecherin zahlreicher Hollywoodgrößen wie Demi Moore, Melanie Griffith oder Michelle Pfeifer bewiesen.  Neben einem Mittagessen  in drei Gängen, sorgt  Katja Nottke mit ihren Kollegen Isabelle Gensior, Henry Nadzik und Christoph für einen bunten Nachmittag.   Beginn ist  12 Uhr.  Reservierungen unter Telefon 03843/277960.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen