Güstrower Chor : „Die Brücke“: Start der Sommerkonzerte

von
20. Juni 2019, 10:00 Uhr

Erstes Sommerkonzert für den Güstrower Chor „Die Brücke“: Traditionell findet der Auftritt in der Awo-Familienbegegnungsstätte am Platz der Freundschaft 3 statt. Beginn ist heute um 19 Uhr. Das Repertoire ist gewohnt vielfältig. Gospelmusik darf natürlich nicht fehlen. Chorleiter Matthias Knappe lässt, sozusagen als kleines Schmankerl, einige Passagen von einem Quartett darbieten. Bekannte Melodien wie „Wonderful World“ von Louis Armstrong, „Mambo“ von Herbert Grönemeyer oder „Happy“ von Pharrell Williams sorgen für Spaß beim Singen und Hören. Die Sänger aus Güstrow und Bützow freuen sich schon sehr, ihr Können vor Publikum beweisen zu können.

Außer in der Awo Güstrow, kann man den Chor am 26. Juni an der Seepromenade in Krakow am See und am 23. August um 19 Uhr in der Lohmener Dorfkirche live erleben beziehungsweise hören.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen