Mühl Rosin : Der Ortsgeschichte auf der Spur

von 02. Dezember 2019, 17:00 Uhr

svz+ Logo
Die Ortschronisten – hier Guntram Trost – sind stolz auf ihr neuestes Heft zur Geschichte der Gemeinde.
Die Ortschronisten – hier Guntram Trost – sind stolz auf ihr neuestes Heft zur Geschichte der Gemeinde.

Mühl Rosiner Ortschronisten veröffentlichen 14. Heft zur Chronik ihrer Gemeinde.

Die Ortschronisten der Gemeinde Mühl Rosin haben ihr nunmehr ist 14. Heft mit Beiträgen zur Geschichte der Gemeinde vorgelegt, informiert Guntram Trost. Die 15 Beiträge der 60-seitigen Broschüre beinhalten beispielsweise einen ausführlichen Bericht über den Bahnposten Nr. 418 im Alten Devwinkel, einen Zeitzeugenbericht über die Kirch Rosiner Hufen oder...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite