Güstrow : Den Tieren ganz nah kommen

wildpark-mv_damwild_herbst

Von den Besuchern lässt sich der Hirsch im Güstrower Wildpark nicht aus der Ruhe bringen.

von
06. November 2018, 09:45 Uhr

Hier kann man den Tieren ganz nah kommen. „Unser Park ist derzeit wunderbar herbstlich und schön anzusehen. Ein Spaziergang lohnt sich besonders bei den täglichen Fütterungen“, sagt Anja Wrzesinski vom Wildpark. Immer um 13 Uhr startet die große Futterrunde zu Damwild, Wildschweinen, Auerochsen und zur Raubtier-WG.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen