svz+ Logo
Am Modell der Altstadt Güstrows: Iris Brüdgam (2.v.l.) erläuterte den Kindern und Erwachsenen bei der Taschenlampenführung im Güstrower Stadtmuseum die Besonderheiten der Barlachstadt.
Am Modell der Altstadt Güstrows: Iris Brüdgam (2.v.l.) erläuterte den Kindern und Erwachsenen bei der Taschenlampenführung im Güstrower Stadtmuseum die Besonderheiten der Barlachstadt.

Güstrow : Das Stadtmuseum mit der Taschenlampe erkunden

Taschenlampen-Führung für Kinder in Güstrow: Exklusive Blicke auf Kunstwerke und in alte Schränke.

Vor dem Stadtmuseum leuchten am Dienstagabend Taschenlampen auf. Sie gehören Kindern, die gleich mit ihren Verwandten das Güstrower Museum im Dunkeln erleben wollen. Seit 2014 veranstaltet das Museum dieses besondere Erlebnis für Kinder – und diese Führungen sind meist schnell ausgebucht. Das Haus ist vollkommen im Dunkeln.  „Das Haus ist vollkommen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite