Betonwerk Hacon in Kritzkow : Corona-Bonus für Mitarbeiter

svz+ Logo
Güstrow-Cards mit Guthaben für die Mitarbeiter: Hacon-Geschäftsführer Peter Hatje, Annegret Dräger von der Güstrow-Card und der Hacon-Betriebsleiter in Kritzkow, Heiko Kerth (v. l.)
Güstrow-Cards mit Guthaben für die Mitarbeiter: Hacon-Geschäftsführer Peter Hatje, Annegret Dräger von der Güstrow-Card und der Hacon-Betriebsleiter in Kritzkow, Heiko Kerth (v. l.)

Betonwerk Hacon in Kritzkow bedankt sich bei Belegschaft mit Güstrow-Cards.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von
15. Juni 2020, 14:30 Uhr

Reger Betrieb im Betonwerk Hacon in Kritzkow. Ein Lastwagen nach dem anderen, voll beladen mit Betonfertigteilen, verlässt das Betriebsgelände in Kritzkow. Geschäftsführer und Inhaber Peter Hatje ist gut...

eeRrg ertbiBe im neotrwBke Hcoan in .wzKrtiok nEi gnLtswaea chan med endanre, vlol bedelan tmi tlnofeteriBgneeti, ässetlvr asd teridsäeBelgbne ni K.oizkwtr tüfäcerhsfhrseG ndu hIbaren eetrP jHate ist utg urfad. iDe„ m-onneaPrCaeido hta sun mzu lckGü inhtc os tsark f,rfeteg“no atgs .er eDi„ Bhrtuaacftiws tsi i.eunfe“ratgeewl rKatuirbze wra rüf dsa eokBrtenw dnu ide eeshaunegi oneStipdi nahsenhSlcl nkie .ahmTe oencDn„h teanht die ieeMtrabitr “Änetg,s sagt jHat.e A„rbe esi bhaen lovl grngocudehz,e cihs ntihc akrnk .mdleeteg nnWe cih chat Wonceh etäth dhitc nehacm nesüms, thetä cih eni rlobemP gtb“ah.e arüDf iwll ichs Hteaj bei sniene raMbetirtein akeendnb – tim staf 0070 uEor. erdJe tiMtaerebir mtomebk iene üdGrasCw-rto imt einem neathGbu nov ibs zu 002 E.our

Wo ich nowhe nud blee lslo chi hcau kn fenui.ea

egnAnert e,äDrgr nhcGätüssrhefrife rde st,wdar-oGüCr hbctear ied artneK ezttj preinscöhl in toikwzrK orei.bv iDe„ dwrsoGütrC-a ist niee lloet hc“aeS, so ateHj. So„ wstae bigt es an nseurem oHptantrstuda in lReinlnge bie uHgmbra dilere ci.hnt Die erorGüstw igReon tis ad rschftrriec“itloht. rDuhc eid aterK önnktne chis ide euLte imt ihrre atSdt udn eogiRn nnefiedziietir und nde hzlenalendEi rvo trO rusüet.ntntze „oW ich nwhoe dnu lebe llos hic hacu ,“ikeaeufnn sti Hteaj teeugzr.üb seDbhl„a ehbna riw uns üfr die r-saCrGowüdt ürf esnreu tMbitaeeirr ncdeise.h“net eiD rudn 07 treiMtabeir vno anocH nud elnnalshhcS nökenn rieh uebrWehttgan ttzje in 105 äefgensaPcnrhttre dre saüdowrtGCr- seetu.mzn

Dsa ieniBzsauiftunemrmndnis aetht dseesi harJ eine reereietsfu enuZdnwgu ürf beeihrnAremt uzäclszthi zmu iotnsrhbAel uaf ned eWg rehtgca.b eAgntnre räDrge ndu eikHe hrcaleG vno edr c-oblragreelstsGesrwüBttrh-aedfeiC htneta toorfs tre.irage eecgPärnarstthfe nenökn rfü iher eMibtairert sagbhnuuehiSzccgseet übre die GorCdrsa-ütw anehre.ncb Dei nGauhebt erwnde uaf die raKetn behg.cut aDs„ tsi eeni utge teghkMöliic üfr kieeln mnrht,eeneUn rnehi eeatrMtiibnr huizclstäz atwse zkmemuon uz nsl“s,ae so egrAnten grr.Deä

 aconH

zur Startseite