zur Navigation springen
Güstrower Anzeiger

19. November 2017 | 08:13 Uhr

Dankeschön : Bunte Blumen auf Balkonien

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

AWG ehrt Mieter für liebevoll dekorierte Balkone und Flächen rund ums Haus in Güstrow

Lisa Hintze gehörte zu denjenigen, die in der vergangenen Woche vom Bauausschuss der Allgemeinen Wohnungsbaugenossenschaft für ihren blühenden Balkon ausgezeichnet wurden. Die 81-Jährige hat sich ihren Balkon mit Pelargonien hübsch gemacht. Dort wächst übrigens sogar eine Tomatenpflanze in einem Topf. „Meine Kinder haben die Blumen besorgt und ich pflege sie nun“, sagt Lisa Hintze. Sonst habe sie mit Garten nichts zu tun gehabt, doch sie macht es sich gern etwas hübsch in ihrem Reich, erklärt sie.

Im „Treff.Sonne“ im Sonnenhof der AWG wurden kürzlich 34 Auszeichnungen für schön gestaltete Balkone oder von Hausgemeinschaften gepflegte Vorgärten vorgenommen. Neben einer Urkunde gab es außerdem einen Gutschein, mit dem die so Geehrten ihrer Pflanzen- und Blumenpracht noch mit der einen oder anderen botanische Exemplar erweitern können.

Bei der Sommerhitze der vergangenen Wochen benötigten die Balkonkästen besonders viel Wasser. „Da habe ich jeden Tag gegossen“, erzählt Lisa Hintze. Ihre Nachbarin Elke Fechner goss sogar zweimal pro Tag. Doch beide Frauen sind sich einig: Ihre neue Wohnung in der Armesünderstraße im Sonnenhof ist wunderschön. „Ich habe den richtigen Schritt getan“, sagt Elke Fechner. Da sich die Nachbarinnen schon viele Jahre kennen, unternehmen sie auch gern gemeinsam etwas.

Alle 46 altersgerechten Wohnungen im Sonnenhof seien nun übergeben worden, informierte Ulrich Reimer vom Bauausschuss. „Auch die Außenanlagen werden in den nächsten 14 Tagen auch fertig“, sagte er.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen