Güstrow : Bringt Drohnen das Hüpfen bei

Daniel Nordhoff-Vergien bietet als Software-Entwickler im Kunsthaus Workshops an.
Daniel Nordhoff-Vergien bietet als Software-Entwickler im Kunsthaus Workshops an.

Workshop am 17. Februar im Kunsthaus – Programmierkursus für Jugendliche geplant.

von
10. Februar 2018, 05:00 Uhr

„Kids4IT“ kommt mit springenden Drohnen ins Güstrower Kunsthaus in der Baustraße. Am kommenden Sonnabend, dem 17. Februar, können Kinder zwischen acht und 13 Jahren von 11 bis 16 Uhr in dem „Jumping Sumo-Workshop“ genannten Kursus Grundlagen der Programmierung erlernen.

Mit Hilfe der grafischen Programmiersprache Scratch sollen Mini-Drohnen zum Springen gebracht werden. „Wir werden außerdem sehen, welche Programmierideen die Kinder noch mitbringen“, lässt Daniel Nordhoff-Vergien weitere Möglichkeiten offen. Der 36-Jährige ist in Tarnow zu Hause und Software-Entwickler von Beruf. Da seine beiden Töchter im Güstrower Kunsthaus tanzen, kam die Idee auf, dort auch etwas gemeinsam anzubieten.

„Kids4IT“ ist ein Angebot, das es seit einiger Zeit in Hamburg gibt. „Dort gibt es viel Material, was wir uns ausleihen können“, berichtet Daniel Nordhoff-Vergien. So ist die Idee geboren worden, dass es neben dem speziellen Drohnen-Workshop ab Ende Februar auch in der Barlachstadt einen Kursus geben könnte, in dem Jugendliche lernen können, Spiele zu programmieren. Der IT-Experte würde die Jugendlichen immer donnerstags von 16 bis 17.30 Uhr dabei begleiten. „Die Jugendlichen müssten dann aber auch zu Hause weiter arbeiten“, sagt er.

Der zweifache Familienvater findet viel Freude daran, mit Kindern und Jugendlichen auf diese Art und Weise zu arbeiten. „Es macht einfach Spaß.“

Anmeldungen für beide Angebote bitte ans Kinder-Jugend-Kunsthaus Güstrow, Baustraße 3-5, Telefon 03843/82222, oder per Mail an: info@kunsthaus-guestrow.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen