Landkreis Rostock : Brände und umgestürzte Bäume

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von 13. Juni 2019, 11:00 Uhr

svz+ Logo
Gewitterfront über Güstrow: Die Kreisstadt blieb Mittwochabend aber weitgehend von Schäden verschont.
Gewitterfront über Güstrow: Die Kreisstadt blieb Mittwochabend aber weitgehend von Schäden verschont.

Gewitter fegt über Landkreis: 31 Einsätze der Feuerwehren - In Kuchelmiß brennt Schuppen nieder.

Zuckende Blitze und grollender Donner: Die Gewitterfront hatte den landkreis Rostock am Mittwochabend voll erfasst. Die Leitstelle Mitte zählte zwischen 18 und 21.45 Uhr insgesamt 31 Einsätze der Feuerwehren, die von dem Unwetter ausgelöst wurden. Während Güstrow und die Umgebung weitgehend verschont blieben, brannte in Kuchelmiß ein Geräteschuppen na...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite