Güstrow : Bibliothek im Corona-Modus

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von 17. März 2020, 17:00 Uhr

svz+ Logo
Weil die Bibliothek geschlossen ist, bietet sich die Onleihe MV als Alternative an, ist Tilmann Wesolowski überzeugt.
Weil die Bibliothek geschlossen ist, bietet sich die Onleihe MV als Alternative an, ist Tilmann Wesolowski überzeugt.

Trotz Schließung: Über die Onleihe MV können mehr als 86 000 E-Books, Hörbücher und Hörspiele ausgeliehen werden.

Gerade in Corona-Zeiten haben die Leute viel Zeit zu lesen, ist Tilmann Wesolowski von der Güstrower Uwe-Johnson-Bibliothek überzeugt. Und auch wenn die Bibliothek bis einschließlich 19. April geschlossen ist, bietet er eine interessante Alternative: „Wer sich nach neuem Lesefutter sehnt, für den ist jetzt die Onleihe MV eine Möglichkeit, um E-Books, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite