Güstrow : „Beunruhigend ist das offene Ende“

von 27. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Gartenarbeit ergänzt Homeoffice: Mark und Ulrike Loeschke mit Sohn Christoph
Gartenarbeit ergänzt Homeoffice: Mark und Ulrike Loeschke mit Sohn Christoph

Corona-Krise: Selbstständige wie Ulrike und Mark Loeschke besonders betroffen - Kinder kommen mit Situation klar.

Für Familie Loeschke hat sich durch die Schließung von Bildungseinrichtungen der Tagesrhythmus vollständig verändert. Denn Ulrike Loeschke (45) ist Geschäftsführerin und Dozentin der Westoph-Sicherheitsakademie in Rostock, Mark Loeschke (51) unterrichtet als Freiberufler Fremdsprachen. Die Güstrower gestalten nun mit ihren Kindern Wencke (14) und Chris...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite