Krakow am See : Bei Charlottenthal wird jetzt die Straße repariert

svz+ Logo
Rund 30 Zentimeter dicke Asphaltdecke wird bis auf darunter liegenden Beton abgefräst.
Rund 30 Zentimeter dicke Asphaltdecke wird bis auf darunter liegenden Beton abgefräst.

Landesstraße 37 zwischen Güstrow und Krakow am See vier Wochen gesperrt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367760_23-66109652_1416395934.JPG von
18. September 2019, 20:00 Uhr

Seit Mittwoch ist es nun nicht mehr nur amtlich, sondern auch Realität: Die Landesstraße 37 ist zwischen Charlottenthal und dem Abzweig nach Marienhof nicht passierbar. Großes Straßenbaugerät hat mit dem...

Seti hwoctiMt tsi es nnu chnti hrme rnu ,hatmcil onenrds ucha a:letätiR ieD Larnedssßeat 73 tsi wehzcnsi Ctlahhlenatort udn dem gbwizAe acnh oafirnMeh itchn saparseib.r soeGßr rtgßreaautäneSb tha itm edm äbnrAsef rde epdecskltAha uaf rneie Sstaedlcleh e.onnengb uAf mneie ütckS nvo atew 010 tneMer raw dre rgtduerUnn egiesitin cbtaska,ge liwe icsh lhmeäoHru trune red ßeatSr eegibdlt tant.he sbDlaeh its die L37 tise hadrbnaetl eJanrh urn mi elcgitweessiehn rgrveeehneGk iurspegni fhaeabrbr .nwsegee hMsmerla arw die uaRptearr eikügtngd,na hceojd irotwhldee hbercneovs .newdor

isB aewt 11. Otkorb,e os eid etlzet onfaItormni muz Z,itplaen lslo edr reavrknßSerteh seinwczh orlteaChtlhatn und emd gbizweA dre L37 ufa edi Lsnaßaeetrsd 11 pttolkem eieln.rge asD abtßrnSueamta nSlasrdut ath täergweiimu tntumgekUeenlsrisc suseenw.igae hceulSusbs fnredü nniee brkgzAunü rebü pwpoeKlo enmh,ne ied ebtibl frü kwL tgre.srep rDe geennleiad adewRg tis frü enrFßuägg ndu efahrraRd eeriinthw .ebrtunzba

zur Startseite