Güstrow : Auge in Auge mit dem Wolf

von 28. Juni 2020, 20:35 Uhr

svz+ Logo
Wolfswanderung in der Dämmerung: Heiko Stahl hängte dem neunjährigen Niklas ein Wolfsfell um, Fynn Melina und Sarah mit Marita Kühnel (v. l.) waren begeistert.
Wolfswanderung in der Dämmerung: Heiko Stahl hängte dem neunjährigen Niklas ein Wolfsfell um, Fynn Melina und Sarah mit Marita Kühnel (v. l.) waren begeistert.

Kinder-Spezial-Wolfswanderung im Wildpark findet großen Anklang

Auge in Auge mit einem Wolf – bei einer Wolfswanderung in der Dämmerung speziell für Kinder im Güstrower Wildpark ist das möglich. Für den 13-jährigen Tim jedenfalls bleibt es ein schönes Erlebnis. „Ich habe viel Neues erfahren“, zog er sein Fazit. Mit seinen Großeltern und Cousins hatte er an der Wolfsführung für Kinder am Freitagabend teilgenommen. I...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite