Flughafen Rostock-Laage : Aufatmen bei Flughafen-Gesellschaftern

svz_plus
Seit Jahren hängt der Flughafen Rostock-Laage am Tropf der drei kommunalen Gesellschafter und des Landes.
Seit Jahren hängt der Flughafen Rostock-Laage am Tropf der drei kommunalen Gesellschafter und des Landes.

EU-Kommission stellt fest: Betriebskostenzuschüsse sind europarechtlich zulässig.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

von
10. September 2018, 05:00 Uhr

Die Sorge war groß, die Arbeit umfangreich. Die EU hatte die Betriebskostenzuschüsse für die Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH moniert. Der Landkreis und die Hansestadt Rostock sowie die Stadt Laage a...

ieD rSgeo war ß,rgo edi tiAerb ihgaf.ncumre eiD EU tteha ide reezBissnukseeboütschst rüf die flneuhFga awRoorsg-eo-tcGtsküLa mHGb m.enoirt reD siraedkLn udn ide sntdeatasH tRoscko wesoi edi ttaSd geLaa sla slfeslGtaecrhe udn asd Ladn MV tserznentütu red raogiennel ulFhnefga .cgktRaa-soLoe

Nnu kmmto eid :uranwgnEtn e„iD siooKiEsUmmn- tis in nShaec rNionftziirghserenevuaf rde rcduh ied hhhitcnfficceeltrnöl-e Gletrleaefshcs eds eusFanlgfh rnhteegwä srseeszbceoküBntsethsui uz mde ebsnrigE ,genmmoek sasd diese Bfelinhie ccehluteirhproa ägiuslsz di,n“s orfteienrmi Ltnaadr atnsabiSe Cnsotien (SD)P fua der ngetjnsü ezusnsgari.stiKtg Dmita eernwd edi UE eikne inEedäwn neeltgd .anchme sDa„ ugnAsrbeelbsshcis ltläf chan euenrsr fuagsfsAnu damti vopstii a,“us tntobe tCnsion.e

asD cecriefeehbtiihlhl ,ueDuhgrfonvüsthbcrr sgtnefleeath mi Vetserrga über eid ieAitberwess der Esuihocäpenr on,nUi tnteteafl ntoeiisw kneei nriguWk her.m tsoninCe estiw ni dmisee ahmmgnZanuse uaf edi hsscesülBe esd erKiagsets n,ih eid ittBsenreehiebionbefkls ni ssnviiethietobiInlenf anumzldunwe – ovm ateKgris tsre ni midsee rJha ceehsbsnosl – hni.

Ob dun winiiewet aanrd zttej ohcn thtgeleneafs edenrw ,mesüs diwr iezredt rhcud eid eerlrtnKuiwsgav udn die Fäfclegfgrenfhtgahunüussh tg,rfpeü trmneeoifri insenCto wreiet. Auch dei earLag utavtnrtdtrgeSe atteh neine enndphneeresct lBhscseus gsfte.sa geegannerV oWhce abg se rebtsei eien ußohetcaeerldinr .alflngesermamhetGlsvrucse

zur Startseite