zur Navigation springen

5. Linstower Wiesn : Alles bereit für zünftige Wiesn

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Resort Linstow feiert vom 22. bis 28. September wieder größtes Oktoberfest im Nordosten – präsentiert von der SVZ

von
erstellt am 06.Sep.2014 | 06:00 Uhr

Wenn Kathleen Ewert die Gäste wieder im Dirndl mit Hendln, Haxn und Biermaßkrügen versorgt, ist Wiesnzeit im Van der Valk-Resort Linstow. Seit zwölf Jahren arbeitet die Restaurantfachfrau im Resort und hat bisher jede Linstower Wiesn mitgemacht. „Die Menschenmassen im Festzelt waren anfangs für mich neu, aber mittlerweile funktioniert alles reibungslos. Es ist einfach eine tolle Veranstaltung. Die Stimmung ist immer super, vor allem auch wegen der Bierzeltmusik“, sagt die 37-Jährige. So soll es auch wieder bei der 5. Linstower Wiesn vom 22. bis 28. September werden. Allein am Wiesn-Wochenende werden wieder bis zu 5000 Besucher im Resort erwartet, die nur deswegen kommen. Schließlich handelt es sich um das größte Oktoberfest im Nordosten. Geboten wird ein viertägiges Show-, Musik- und Rahmenprogramm – präsentiert von der Schweriner Volkszeitung.

„Das ist definitiv unsere größte Veranstaltung im Jahr“, sagt Heike Gebauer, verantwortlich im Resort für das Marketing. Und Events gibt es hier in Linstow über das Jahr verteilt viele. „Allein in unser großes Bierzelt passen 2000 Leute.“ Alle 200 Mitarbeiter plus Zusatzkräfte sind während der Wiesn-Zeit im Einsatz – ein Großereignis für Mitarbeiter und Gäste, denn nebenbei muss auch der normale Hotel- und Gastronomiebetrieb weiterlaufen. Der Sonnabend (27. September) der 5. Linstower Wiesn ist bereits ausverkauft. Restkarten gibt es aber noch für den Freitag und das Bayerische Brunch am Sonntag. Sehr froh ist Heike Gebauer, dass sich das Oktoberfest im hohen Nordosten mittlerweile etabliert und einen guten Ruf erarbeitet hat. Es laufe sogar so gut, dass erstmals eine After-Wiesn-Party angeboten wird. „Für alle, die am Festwochenende keine Zeit haben“, sagt die Marketingchefin. Am 3. Oktober steigt diese Party ab 19 Uhr im Resort Linstow – Stargast: Michelle.

Los geht die bayerische Festwoche ab Montag (22. September) im Restaurant, wo die Gäste eine Woche lang bayerische Spezialitäten genießen dürfen. Einen Tag später können sich die Besucher beim Bayerischen Nachmittag im Valkensaal zünftig auf die Wiesn einstimmen. Neu ist in diesem Jahr außerdem das Angebot eines kostengünstigen Bustransfers ab/an Güstrow und Waren/Müritz. Ab Freitag (26. September) zieht dann endgültig Oktoberfeststimmung auf.

Und in diese Stimmung kommt auch langsam Kathleen Ewert. „Das ist schon eine Herausforderung. Ich frage mich immer, wie viele Maßkrüge ich dieses Mal auf einmal tragen kann“, sagt sie. Für die Mitarbeiter steht eine stressige Zeit bevor. „Aber die Freude über zufriedene Gäste überwiegt“, ergänzt Kathleen Ewert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen