Landhus Gülzow : Älter werden auf dem Land

svz+ Logo
Die Richtkrone haben die Bewohner des Betreuten Wohnens im Seniorenwohnpark „Landhus“ in Gülzow selbst hergestellt. Für den Neubau (hinten r.) nehmen Birgit Krafft und ihr Mann Gerold Gerß-Krafft zwei Millionen Euro in die Hand.
Die Richtkrone haben die Bewohner des Betreuten Wohnens im Seniorenwohnpark „Landhus“ in Gülzow selbst hergestellt. Für den Neubau (hinten r.) nehmen Birgit Krafft und ihr Mann Gerold Gerß-Krafft zwei Millionen Euro in die Hand.

Gestern Richtfest für Neubau des Seniorenwohnparks „Landhus“ in Gülzow.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von
13. Dezember 2019, 07:32 Uhr

Das ging schnell: Ruckzuck hatten Birgit Krafft und ihr Mann Gerold Gerß-Krafft die Baugenehmigung in der Tasche. Und jetzt steht bereits der Rohbau in Gülzow. Gestern feierte der Seniorenwohnpark „Landh...

Das gnig hlncel:s kczRukuc neatth Biirgt ftrfKa udn hir annM Geordl GaeKßfrtfr- die Beungumgneigha in edr Tcsh.ea ndU ztetj htets tebrise dre ubhoRa in oGülzw. tseerGn ertifee rde eheairnSnonporwk au“hsnd„L scehRitft üfr edn bAnua des enrteteuB .Wnesnho eDi cerRthkion ahben dei eoeBwnhr tlsebs lt.reelethgs

iBme Bnuae esaisprt iel,v saw nam tcinh rnrohsveehe na.k n

ieD üligsrhuncrp lnpgaeetn tunsBakoe onv 1,7 lieoMinnl ourE isnd eelelwirittm ibeerts fau eziw niMlinelo Euro in.etgngease „emBi unBea preiasts ,eivl aws mna tihcn ehsvrheenro nakn“, gsta -ffG.reaßtKr Im tuugsA awr nieubBagn rüf nde egdsssehigernoci uabAn na nde nrewkohSapoiernn ni .wGzoül reHi thneesent 18 uene hnuWoneng rfü aeherstsrltecge hWenno ufa dme .nadL Im dabtdeBensuäges, dem emineehgla eHolt am essrK,ebe erdnew ehcilitgzieg shäielzzctu lächeFn uzr rwgEeuteinr red elfTpgeseag se.fhgefnca „Im iaM 2002 soll sleal gitzusbefreg s.ine eDi 81 eunnhnoWg dins sbetrei bneg“ere,v gsat GaKfrfe.trß- tiM hirme nMan iettbe stiPgfrelteeildneein gitirB tKaffr iest 0126 in zwGüol nchit run ien reBettseu nhonWe ,an rnsnode ertteibb hacu eenni unatnblaem indPfseeetlg sieow ieen lgefegTp.esa

senesrdBo mi dniäheclln auRm enahb rwi ienne n oPdn.etgfaslet

Dei caaehNfrg canh elgePf im elrAt eeagrd afu med Ladn its o.ßgr raaDfu eenergria drlGoe aßteKrrffG- ndu Btirgi fKfart mit errih estno,viInit eid sie mtokpelt neoh lFtdtömriree eemsmnt. srn„eU nllsieädch tKoeznp regüue,z“tb stga fGß-Kaf.rtre rU„ense rwonhBee ibneel dsa nLnbed.ela iWr aehbn weeimeilrttl Ncaeraghfn aus nagz VM ndu sagor asu r“e,Bnil agst .re snso„edBer im ldlcnhiäne aumR enahb iwr nieen dfsgtt“lneo,aneP ngätzre tiiBgr fatfKr. Wri„ baehn ieen ieeigrs .rliWtase“te

iMt der Fteentirlugsgl esd buseu,Na rde durch eniem rhgcDagnu imt mde gBsasdäedbuetne ernundbve ti,s lnoles chua sbi zu öfzlw eneu priebztAtlseä ehsngcafef rewned. lkAltue ath der pkoihonrSeanwrne 43 a.erMbitiert sirehB itgb se 24 heWngnnou rfü heectlgrrtsesea nenoW.h irHe wnoehn 27 eMt.rei nI edr epsTalfggee drneew 23 Sneinore breuet.t rDe ulmtaenab gitdlefPeens mreükmt schi mu rund 07 naPtniet.e seDei deir niStndbeea esnei gcw,iiht um htcwacrshitifl uz eebenrüb.l nMa üsmes csih retbi nseltleufa ndu hmeerre etnugniesL nete,ainb otntbe fG-er.aKftßr

zur Startseite