Tragödie in Güstrow : Zweijähriger Junge stirbt nach Sturz aus drittem Stock

von 19. April 2020, 13:35 Uhr

svz+ Logo
kind.jpg

In der Nacht zu Sonntag ist ein zweijähriges Kind an den Folgen eines Fenstersturzes gestorben.

Tragischer Unglücksfall in Güstrow: In der Barlachstadt ist am Samstagabend ein Kleinkind aus dem dritten Stock eines Mehrfamilienhauses gefallen. Es starb wenig später an den schweren inneren Verletzungen. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln nun zu den genauen Hintergründen. Der Vorfall hatte sich gegen 19.15 Uhr in dem Wohnhaus in der Straße Grü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite