Bio Landpartie 2021 in MV : Schafe mal anders kennengelernt bei Besuch der Hofkäserei Vietschow

von 11. September 2021, 20:04 Uhr

svz+ Logo
Ein Schwabe in Mecklenburg: Steffen Honzera mit einem Teil der Herde der Schafscheune in Vietschow.
Ein Schwabe in Mecklenburg: Steffen Honzera mit einem Teil der Herde der Schafscheune in Vietschow.

Schafe persönlich kennen lernen und ihre zarten Filets kosten – das geht zusammen, zeigt ein Besuch bei der Schäferscheune. Wie 56 weitere Ökobetriebe hatte die Hofkäserei eingeladen zur Bio-Landpartie.

Vietschow | Fink kommt neugierig näher. Das Schaf mit dem Vogelnamen – die sind in diesem Jahr dran für die Nachzucht – erhofft sich leckere Mitbringsel. Doch immerhin gibt es Streicheleinheiten von Steffen Honzera. Die Beziehung ist innig, denn Fink wurde im Frühjahr mit der Flasche aufgezogen. An diesem Sonnabend ist der jungen Braunen nicht langweilig auf der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite