Städtische Galerie in Güstrow : Das Leben von Helmut Schmidt in 100 Bildern

von 26. September 2021, 11:20 Uhr

svz+ Logo
Bundeskanzler Helmut Schmidt (links) gemeinsam mit DDR-Staatschef Erich Honecker 1981 in Ost-Berlin. Schmidt war kurz zuvor zu einem dreitägigen DDR-Besuch auf dem Flughafen Schönefeld eingetroffen.
Bundeskanzler Helmut Schmidt (links) gemeinsam mit DDR-Staatschef Erich Honecker 1981 in Ost-Berlin. Schmidt war kurz zuvor zu einem dreitägigen DDR-Besuch auf dem Flughafen Schönefeld eingetroffen.

Anlässlich des Jahrestages des Besuchs von Helmut Schmidt in Güstrow wird in der Galerie an ihn erinnert.

Güstrow | Am 13. Dezember 1981 jährt er sich zum 40. Mal: der Besuch von Helmut Schmidt in Güstrow. Um daran zu erinnern, wird am kommenden Sonnabend in der städtischen Galerie Wollhalle eine Sonderausstellung eröffnet: „Helmut Schmidt: 100 Jahre in 100 Bildern“ bietet eine Retrospektive zum Leben des außergewöhnlichen Politikers, Staatsmanns und Publizisten, d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite