Güstrow : Kein Publikumsverkehr mehr bei der Wohnungsgesellschaft

von 17. Dezember 2020, 18:04 Uhr

svz+ Logo
_202012171804_full.jpeg

Die WGG schließt bis auf Weiteres das Geschäftshaus und die Stadtteilbüros für den Publikumsverkehr

Güstrow | Um das Infektionsrisiko zu reduzieren, schließt die Wohnungsgesellschaft Güstrow (WGG) das Geschäftshaus und die Stadtteilbüros in der Nord- und Südstadt bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr. Der Verkauf des Mietertickets wird somit ausgesetzt. Die Mitarbeiter sind erreichbar unter der Telefonnummer oder via Mail während der gewohnten Öffnungszei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite