svz+ Logo
In der ehemaligen Baumeile kann „Holz-Maxe“ Steffen Rotner auf fast 500 Quadratmetern alles rund ums Holz anbieten. Deko, Feuerschalen, Anzündholz, Badezuber und vieles mehr hat der 51-Jährige im Angebot.

Wirtschaft : Güstrows „Holz-Maxe“ expandiert

In der ehemaligen Baumeile kann „Holz-Maxe“ Steffen Rotner auf fast 500 Quadratmetern alles rund ums Holz anbieten. Deko, Feuerschalen, Anzündholz, Badezuber und vieles mehr hat der 51-Jährige im Angebot.

Mit allem rund ums Holz füllt Steffen Rotner die alte „Baumeile“ mit Leben – in Röbel ist eine Zweigstelle inklusive Produktion geplant.

Keck lugt ein kleiner Keramik-Wurm aus einem Stück Holz heraus. „Die Holzwürmer sind unsere Verkaufsschlager“, ruft „Holz-Maxe“ Steffen Rotner ebenso keck aus seinem Büro heraus.   Gerade ist er mit seinem Geschäft innerhalb des Gewerbegebiets an der Glasewitzer Chaussee umgezogen, hat seine Verkaufsfläche von knapp 60 auf fast 500 Quadratmeter erweite...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite