Wildpark MV in Güstrow : Nachwuchs bei bei einer seltenen Rinderrasse

von 14. Juni 2021, 10:22 Uhr

svz+ Logo
Unter den Fittichen seiner Mutter erkundet Richard seine Welt auf der Koppel der Erlebnisbüdnerei.
Unter den Fittichen seiner Mutter erkundet Richard seine Welt auf der Koppel der Erlebnisbüdnerei.

Mit dem Bullenkalb Richard gibt es im Wildpark MV einen weiteren Zuchterfolg zur Erhaltung der gefährdeten Haustierrasse Deutsches Schwarzbuntes Niederungsrind.

Güstrow | Ein gesundes und kräftiges Bullenkalb – das ist ein weiterer Zuwachs für die Erlebnis-Büdnerei im Wildpark MV. Der kleine Richard ist auf der Koppel neben der Büdnerei zu sehen, wo er seine Welt erkundet. Alte Haustierrassen erhalten Unter den Fittichen seiner Mutter Rommy lernt der Kleine andere Gefährten kennen wie die Shetlandponys, Esel, Zie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite