Güstrow : Weniger leere Wohnungen bei der WBG Nord

svz+ Logo
Der Wohnungsleerstand sank von acht auf zwei Prozent deutlich.

Ein Jahresüberschuss und eine höhere Eigenkapitalquote sind die Jahresbilanz 2019.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
06. Juli 2020, 11:58 Uhr

Ein Jahresüberschuss, eine höhere Eigenkapitalquote und ein deutlich gesunkener Leerstand bei ihren Wohnungen: Auf der Mitgliederversammlung zogen Aufsichtsrat und Vorstand der Wohnungsbau-Genossenschaft ...

niE srressb,üJahehsuc iene eerhhö kiteetnioElquaapg udn ine etldicuh ugenersken sneraLted bei nirhe nungn:hoWe ufA erd amgunlsdgvrmiMlteeire gnoez sauhtrfsticA nud dornVsta rde snhsboueheWGcfntnoasau-sgn WB)G( orNd wrtüGso ztjte neei spietivo iaBnlz dse efGäschjshtesar 902.1

reD heüsbhrasrceJsus grtbeu 0020 65 ur.oE Dei vreedailmrselungtmigM coshselb,s ssad er in dei ekgRülca .htge drDcuha herhöt chis edi elgtiaEioaunpetkq erd netGfsesnchaos afu 57 z.Poentr

Als erhs tug tnwerbee ied esnsmnsGfgsartncheoiee uach edi inEukgncltw sde enlnWhetrseusdons,ga red nvo htac fua iezw tPrneoz chetiudl skn.a astF 09 0000 Eoru wunder zudem uas intmtgElenie rfü ied annguhasndIltt red eHäsur esegztetin. leMür:l s„aD sti dre hehcöst eWtr ni rde Geehhctcsi edr confs“eshtsae.nG uchA ni kfutZnu lols frü edi eiMrrsioendung esd sheentnbusdgWaons nei hgrunaemfceis hjcriehäls dBetug ereitb stehne.

iDe riirntktdhidi,Keeeenblvc ißthe se ni inere ulnttMeigi erd cnn,Gatofessesh nntoekn rchud päienamlgß gnlueTing onv 0000 40 Euor dun niee Sedinrngtguol ovn 00007 0 rEuo nov 36, uaf 5,2 eMnilolni ruEo iehrbeclh turedirez r.weend rstVdnao nud chAsirusaftt uteennerer dsa eVespn,crher cuah in nfZuukt eeikn iungnhöereMeth emvrhnoen uz lnowle.

Die merlsnumalirMedgevtgi sslcohsbe tgemsinimi, suattrfcihAs dnu dsVanrot uz e.nenlatst reD ageägrljhni uotzhdrAfsssrctisaeitnve tuHmrta mneiRan edrwu ohen iemGetgnenms elwhwrgdieteä ndu in eisern nuktoinF ettb.ätsig  

zur Startseite