Zahlen sinken : Weniger Betrieb in den Testzentren im Landkreis Rostock

von 01. Juli 2021, 13:33 Uhr

svz+ Logo
Derzeit sind die Schnelltestzentren im Landkreis Rostock nur noch geringfügig ausgelastet.
Derzeit sind die Schnelltestzentren im Landkreis Rostock nur noch geringfügig ausgelastet.

Trotz niedriger Inzidenz sind derzeit noch keine Komplettschließungen von Einrichtungen geplant.

Güstrow | Der Andrang in den Corona-Testzentren im Landkreis Rostock ist abgeebbt: immer weniger Leute lassen sich testen. Kein Wunder, ist doch die Testpflicht weitgehend aufgehoben. Zudem bewegen sich die Infektionszahlen auf einem extrem niedrigen Niveau. Am Donnerstag lag die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis bei 0,0. Deshalb fahren zahlreiche Testzentren i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite