Güstrow : Der Traditionsstorch ist wieder da

von 08. März 2021, 14:39 Uhr

svz+ Logo
Er ist wieder da: der Storch an der Schweriner Straße.
Er ist wieder da: der Storch an der Schweriner Straße.

Sonst seien es etwa drei Wochen nach seiner Rückkehr, bis sich seine Gefährtin einfindet. Diesmal wurden beide gesichtet.

Güstrow | Er ist wieder da: Der Storch an der Schweriner Straße ist zurückgekehrt. Jetzt klappert er in luftiger Höhe und bessert das Nest aus. „Sie sind schon zu zweit“, berichten Anwohner. Unter strahlend blauem Himmel ist weithin sein Klappern zu hören: Das Traditionsnest seit Jahrzehnten ist wieder bezogen. Der Weißstorch richtet es gerade noch etwas her...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite