Güstrower Kantorei : Weihnachtsoratorium in Barlachstadt fällt aus

von 03. Dezember 2021, 10:47 Uhr

svz+ Logo
Musste das diesjährige Weihnachtsoratorium im Güstrower Dom wegen der Corona-Auflagen absagen: Domkantor Martin Ohse.
Musste das diesjährige Weihnachtsoratorium im Güstrower Dom wegen der Corona-Auflagen absagen: Domkantor Martin Ohse.

Aufführung am 6. Dezember im Güstrower Dom muss auf Grund der Anordnungen des Landkreises Rostock abgesagt werden.

Güstrow | Lange hatten die Musiker um Domkantor Martin Ohse gehofft, doch jetzt steht fest: das Weihnachtsoratorium fällt wegen der Corona-Beschränkungen aus. „Mit großem Bedauern“, so der Leiter der Güstrower Kantorei, müsse die Aufführung am 6. Dezember im Güstrower Dom auf Grund der Anordnungen des Landkreises Rostock abgesagt werden. Weiterlesen und höre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite