Güstrow : Wann wird endlich der Markt saniert?

23-11367760_23-66109652_1416395934.JPG von 11. Juni 2020, 16:30 Uhr

svz+ Logo
Ost- und Nordkante des Güstrower Marktes. Für diesen Teil sollten die Bauarbeiten jetzt eigentlich schon beendet werden.
Ost- und Nordkante des Güstrower Marktes. Für diesen Teil sollten die Bauarbeiten jetzt eigentlich schon beendet werden.

Schon drei Jahre Verzug: Stadtvertreter unzufrieden mit dem Planungsfortschritten.

Noch ist er nicht beschlossen, der fortgeschriebene Masterplan zur Straßen-, Wege- und Brückensanierung für die nächsten fünf Jahre in der Barlachstadt. Aber er wird es wohl, wenn die Stadtvertretung sich vor der Sommerpause noch einmal am 18. Juni trifft. Und falls doch nicht, würde das an einem Detail kaum etwas ändern: Ab 2022 soll auf dem Markt geb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite