Regenerative Energie : In Zehna fließt die Wärme

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von 03. Juni 2020, 15:20 Uhr

svz+ Logo
Gaben den Startschuss für die neue Wärmeleitung durch Zehna: Anlagenfahrer Felix Neuhaus, Bürgermeister Fred Lange und Landwirt Piet Ritsema (v. l.)
Gaben den Startschuss für die neue Wärmeleitung durch Zehna: Anlagenfahrer Felix Neuhaus, Bürgermeister Fred Lange und Landwirt Piet Ritsema (v. l.)

Neue Leitung durchs Dorf in Betrieb genommen - Gehweg und Beleuchtung ebenfalls fertig.

Von einem Dorfende zum anderen: Die neue Wärmeleitung durch Zehna ist nach nur drei Monaten Bauzeit komplett fertig. Die Wärme fließt bereits von der Biogasanlage von Landwirt Piet Ritsema bis zur Regionalen Schule Zehna. Zudem wird mit der neuen Leitung das benachbarte Neubaugebiet mit 120 Wohnungen mit Wärme und Warmwasser versorgt. „Vorher hat Piet...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite