Rotes Kreuz und Wasserwacht : Schwimmstunde für Kita-Kinder im Güstrower Inselsee

von 12. August 2021, 14:45 Uhr

svz+ Logo
Schwimmlehrer Christian Möller behält seine Schützlinge im Inselsee stets im Blick.
Schwimmlehrer Christian Möller behält seine Schützlinge im Inselsee stets im Blick.

Vorschüler lernen noch bis zum 18. August kostenfrei das Schwimmen mit dem DRK und der Wasserwacht.

Güstrow | „Wir machen das jetzt im 17. Jahr“, sagt Christian Möller von der Wasserwacht und lässt dabei seinen Blick über den Güstrower Inselsee schweifen. Zahlreiche Kita-Kinder tummeln sich bei herrlichstem Sonnenschein in und am Wasser. Sie haben ein gemeinsames Ziel: das Seepferdchen. Die Jungen und Mädchen besuchen Vorschulgruppen in Kindertagesstätten des...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite