Volkssolidarität Güstrow : Vorbereitungen für Weihnachtsmarkt gestartet

von 05. August 2021, 12:11 Uhr

svz+ Logo
Sammeln an einem Trödelstand beim Weihnachtsmarkt wieder für einen guten Zweck: André Schubert, Volkssolidarität-Vorstand Petra Förster und Monika Zöllner, Referentin für die Volkssolidarität-Kitas (v. l.).
Sammeln an einem Trödelstand beim Weihnachtsmarkt wieder für einen guten Zweck: André Schubert, Volkssolidarität-Vorstand Petra Förster und Monika Zöllner, Referentin für die Volkssolidarität-Kitas (v. l.).

Nach Ausfall im vergangenen Jahr will die Volkssolidarität Güstrow dieses Jahr wieder weihnachtlich feiern.

Güstrow | Mitten im Hochsommer schon an die Weihnachtszeit denken? Das macht auf jeden Fall die Güstrower Volkssolidarität und startet bereits jetzt einen Händleraufruf für den beliebten Weihnachtsmarkt 2021 des Wohlfahrtsverbandes in der Barlachstadt. „Die Vorbereitungen haben begonnen“, sagt André Schubert von der Volkssolidarität. „Vergangenes Jahr musste de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite