Güstrow/Wedel : Vor 80 Jahren starb Bildhauer Ernst Barlach

Martin Schulte ist Leiter der Kulturredaktion des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags. von 24. Oktober 2018, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Ernst Barlach (1870 bis 1938) vor dem Portal der Güstrower Gertrudenkapelle im Jahr 1934
1 von 2
Ernst Barlach (1870 bis 1938) vor dem Portal der Güstrower Gertrudenkapelle im Jahr 1934

Er schuf Skulpturen, die bis heute faszinieren.

„Kunst ist eine Sache allertiefster Menschlichkeit.“ Dieser Satz des Bildhauers, Zeichners und Schriftstellers Ernst Barlach steht für das Werk eines Künstlers, dem es in seinen Arbeiten um zeitlos gültige Aussagen ging. Dabei sparte der 1870 in Wedel geborene Arztsohn eine kritische Sicht auf die Gegenwart nicht aus. Vor 80 Jahren, am 24. Oktober 1938...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite