Ehemaliges Pfarrhaus Güstrow : Die gute Seele in der Besserstraße 1

von 03. Februar 2021, 11:56 Uhr

svz+ Logo
Sie öffnet Besuchern der Galerie an der Besserstraße 1 die Türen: Anna Herrmann lebt seit 1966 in dem Haus.
Sie öffnet Besuchern der Galerie an der Besserstraße 1 die Türen: Anna Herrmann lebt seit 1966 in dem Haus.

Anna Herrmann führte Pfarrer Hans Naczenski bis zu seinem Tod 2007 den Haushalt. Jetzt bewahrt sie seine Kunst.

Güstrow | Anna Herrmann weist schmunzelnd auf einen Schrank: „Als der Herr Pfarrer seine Stelle hier antrat, hat er mich zusammen mit dem alten Möbelstück übernommen“, sagt sie und meint damit nicht den ehemaligen Pfarrer August Niemeyer, der das großväterliche Erbstück mit nach Güstrow gebracht hatte. Die 78-Jährige spricht von Niemeyers Nachfolger, Hans Nacze...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite