Verkehrschaos in Güstrow : Vollsperrung der B 103 verschoben

von 01. April 2021, 11:50 Uhr

svz+ Logo
Die Liebnitzstraße in Güstrow bleibt Richtung Norden bis Ende Juli gesperrt. Ab Mai sollte zudem die Deckenerneuerung der B103 unter Vollsperrung beginnen.
Die Liebnitzstraße in Güstrow bleibt Richtung Norden bis Ende Juli gesperrt. Ab Mai sollte zudem die Deckenerneuerung der B103 unter Vollsperrung beginnen.

Das Straßenbauamt reagiert auf Verkehrschaos in Güstrow, die Deckenerneuerung erfolgt nach Sanierung der Liebnitzstraße.

Güstrow | Eine zusätzliche Verschärfung des in Güstrow herrschenden Verkehrschaos ist erst einmal vom Tisch. Auch das Landesamt für Straßenbau und Verkehr MV hat die Verkehrsprobleme und heftigen Debatten in Güstrow registriert und verschiebt die geplante Sanierung der B 103. Streit um Verkehrslage in Güstrow eskaliert  „Wir werden unsere Baumaßnahme erst begi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite