Verkehrschaos in der Stadt : Güstrow startet Verkehrsversuch in der Altstadt

von 30. Mai 2021, 12:04 Uhr

svz+ Logo
Mit einem Banner protestieren Anwohner aus der Hageböcker Straße gegen das Verkehrschaos in der Altstadt. Autofahrer blicken direkt auf dieses Banner, wenn sie aus dem Grünen Winkel kommen.
Mit einem Banner protestieren Anwohner aus der Hageböcker Straße gegen das Verkehrschaos in der Altstadt. Autofahrer blicken direkt auf dieses Banner, wenn sie aus dem Grünen Winkel kommen.

Ab Dienstag werden die Einbahnstraßenregelungen in Langer Straße und Gleviner Straße umgekehrt.

Güstrow | Ab Dienstag startet die Barlachstadt den auf zwei Wochen befristeten Verkehrsversuch zur Verringerung der erhöhten Verkehrsbelastung in der Güstrower Altstadt. Dafür werden die Einbahnstraßenregelungen in der Langen Straße und in der Gleviner Straße umgekehrt. Die Öffnungszeiten des Pollers in der Domstraße, montags bis sonnabends von 6 bis 20 Uhr, bl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite