Bürgermeister wertet Daten aus : Verkehr in Güstrow soll sich verringert haben

von 10. März 2021, 16:50 Uhr

svz+ Logo
Noch immer staut sich der Verkehr in der Güstrower Altstadt.
Noch immer staut sich der Verkehr in der Güstrower Altstadt.

Güstrows Bürgermeister will die Situation weiter beobachten

Güstrow | Verkehrschaos. Ein Auto nach dem anderen rollt den Schloßberg in Güstrow hinauf, über den Franz-Parr-Platz hinein in die Güstrower Altstadt. Das fängt morgens gegen acht Uhr an und zieht sich bis etwa 17.30 Uhr – dann lässt der Verkehr nach. Nachdem die Hauptverkehrsader der Liebnitzstraße in Richtung Norden aufgrund von Bauarbeiten gesperrt wurde, qu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite