Güstrower Werkstätten : Pflanzen an der Anne-Frank-Schule herausgerissen

von 26. August 2021, 14:38 Uhr

svz+ Logo
Zum Schuljubiläum hatten Schüler und Lehrer der Anne-Frank-Schule Pflanzen am Zaun der Schule aufgehängt. Nach dem Vandalismus haben sie alles wieder hergerichtet.
Zum Schuljubiläum hatten Schüler und Lehrer der Anne-Frank-Schule Pflanzen am Zaun der Schule aufgehängt. Nach dem Vandalismus haben sie alles wieder hergerichtet.

Das Projekt zum 30-jährigen Jubiläum der Güstrower Schule wurde von unbekannten Tätern zerstört.

Güstrow | Das war ein trauriger Morgen, als die Lehrer und Schüler der Güstrower Anne-Frank-Schule in dieser Woche zum Unterricht kamen. Alle 24 Pflanzen, die sie in Blumentöpfe gepflanzt und am Zaun der Schule zum 30. Geburtstag angebracht hatten, waren beschädigt. „Sie müssen herausgezogen und einfach fallen gelassen worden sein“, mutmaßt Schulleiter Gregor Q...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite